Filter schließen
von bis
1 2
1 2

Serienmodelle | Porsche 996 | Daddys-Carparts

Die Modellpalette umfasst wie bei dem Vorgängermodell 993 die drei Karosserieformen Coupé (geschlossen), Targa (halboffen) und Cabriolet (offen). Coupé und Cabriolet waren wahlweise als Carrera oder Turbo-Modell erhältlich.

Der 996 Targa wurde nur als Carrera produziert. Die Leistung der angebotenen Sechszylinder-Boxermotoren reicht von 221 kW (300 PS) bis 254 kW (345 PS) in der Saugmotorversion und von 309 kW (420 PS) bis 355 kW (483 PS) bei den Motoren mit Turboaufladung. Die Kraftumwandlung erfolgt wahlweise mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit einem Tiptronic genannten Automatikgetriebe.

Beim Carrera gibt es als Alternative zum Heckantrieb mit den Modellen Carrera 4 und Carrera 4S Allradantrieb. Der Turbo hat den Allradantrieb serienmäßig.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Porsche 996 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die Modellpalette umfasst wie bei dem Vorgängermodell 993 die drei Karosserieformen Coupé (geschlossen), Targa (halboffen) und Cabriolet (offen). Coupé und Cabriolet waren wahlweise als Carrera... mehr erfahren »
Fenster schließen
Serienmodelle | Porsche 996 | Daddys-Carparts

Die Modellpalette umfasst wie bei dem Vorgängermodell 993 die drei Karosserieformen Coupé (geschlossen), Targa (halboffen) und Cabriolet (offen). Coupé und Cabriolet waren wahlweise als Carrera oder Turbo-Modell erhältlich.

Der 996 Targa wurde nur als Carrera produziert. Die Leistung der angebotenen Sechszylinder-Boxermotoren reicht von 221 kW (300 PS) bis 254 kW (345 PS) in der Saugmotorversion und von 309 kW (420 PS) bis 355 kW (483 PS) bei den Motoren mit Turboaufladung. Die Kraftumwandlung erfolgt wahlweise mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit einem Tiptronic genannten Automatikgetriebe.

Beim Carrera gibt es als Alternative zum Heckantrieb mit den Modellen Carrera 4 und Carrera 4S Allradantrieb. Der Turbo hat den Allradantrieb serienmäßig.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Porsche 996 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Zuletzt angesehen