Umsatzsteuer - Identifikationsnummer

Hinweis an Kunden die unter Verwendung einer Umsatzsteuer- Identifikationsnummer (USt-ID) einkaufen möchten: 

Nur in den Fällen, in denen eine qualifizierte Bestätigung der von Ihnen angegebenen Umsatzsteueridentifikationsnummer durch das Bundeszentralamt für Steuern erfolgt, kann die Lieferung der Ware ohne Mehrwertsteuer erfolgen. In allen anderen Fällen müssen wir neben dem Nettopreis auch die Mehrwertsteuer berechnen.

Um die zwingend notwendige „Qualifizierte Bestätigung“ des Bundeszentralamtes für Steuern durchführen zu können, sind folgende Angaben erforderlich:

USt-ID und

Firmenname 
Rechtsform
Ort 
Postleitzahl 
Straße / Hausnummer

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es zu Problemen bei der Bestätigung der Umsatzsteueridentifikationnummern kommt, wenn z.B. 

  • der Firmensitz verlegt und die neue Anschrift der entsprechenden Verwaltung nicht bekannt gegeben wurde
  • Töchterfirmen eine andere Anschrift haben als das Hauptunternehmen mit der Umsatzsteueridentifikationsnummer 
  • die Rechtform der Firma sich geändert hat, z.B. von Einzelunternehmung in GmbH und dies der Verwaltung nicht bekannt gegeben wurde. 

Um Verzögerungen bei der Abwicklung zu vermeiden, bitten wir Sie, die notwendigen Angaben sorgfältig zu prüfen. Darum bitten wir insbesondere die Unternehmen, die in Ländern ansässig sind, in denen es viele Rechtsformen für Unternehmen gibt. 

Bitte fragen Sie uns, wenn Sie während des Bestellprozesses Probleme mit Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben. 

Zuletzt angesehen